Ungeliebte und schwierige Materie

Dass dem Referenten in seiner Karriere als Richter am Amtsgericht Kempten schon alle möglichen Schicksale begegnet sind, das wurde den vielen Besuchern im Wangener Pfarrheim recht bald klar:
Johann-Peter Schlosser hatte zum Thema „Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung“ eine Fülle von Beispielen auch aus seinem familiären Umfeld zur Hand und konnte auf diese Weise die ungeliebte und trockene Materie anschaulich zu machen. Das mitgebrachte Informationsmaterial der christlichen Kirchen und des Justizministeriums kann dabei unterstützen, rechtzeitig eigenverantwortliche Entscheidungen zu treffen – Entscheidungen, die besser nicht bis ins hohe Alter aufgeschoben werden sollten.  thp

Schreibe einen Kommentar