Homepage der Pfarrgemeinde St. Ulrich / Wangen bei Starnberg

Monat: Mai 2022

Seemesse 2022

Über zweihundert Besucher verfolgten die Predigt von Pfarrverbandsleiter Pfarrer Albert Zott (Foto thp)

Nach 3-jähriger, durch Schlechtwetter und Corona bedingter Pause konnte der Pfarrverband Aufkirchen-Höhenrain-Percha-Wangen am Christi-Himmelfahrtstag endlich wieder die traditionelle See-Messe an der Perchaer Seewiese feiern. Etwa 250 Gläubige aus dem ganzen Pfarrverband und aus Starnberg nahmen an dem von Pfarrer Albert Zott mit Pfarrer Frania, Pater Joseph und Diakon Golian und den Ministranten aus den vier Pfarreien gestalteten Gottesdienst teil. Pfarrer Zott wünschte den Gläubigen in seiner Predigt eine Art Reha nach der Coronazeit mit der Kraft von Oben und der Stimme Gottes im Inneren. Organisiert und vorbereitet wurde die Seemesse vom Pfarrgemeinderat Percha, Fahnenabordnungen der Perchaer Vereine gaben der Feier ihr Geleit. Musikalisch begleitet wurde der Gottesdienst von der Blaskapelle Wangen-Neufahrn unter der Leitung von Martin Schmidt, zu deren Klängen die Gläubigen am Ende das feierliche Te Deum und die Bayernhymne anstimmten. (ABr)

Endlich wieder…

…einmal konnte gefeiert werden wie man es von früher kannte.
Die sechs Erstkommunikanten aus Wangen und Percha präsentieren sich nach dem Gottesdienst mit ihrer Gruppenmutter Dr. Anne Buchholtz, den Ministranten und Dr. Wolfgang Schwab, der die Feier wieder sehr einfühlsam und kindgerecht gestaltet hat.

Vorbereitung für den großen Tag

Sechs Buben und Mädchen – zwei aus Percha und vier aus Wangen – wurden am Muttertag den Wangener Kirchenbesuchern als die Erstkommunikanten dieses Jahres vorgestellt.
Nach zwei endlosen Corona-Jahren war es einer der ersten Sonntagsgottesdienste, in denen Dr. Wolfgang Schwab wieder mal ein volles Haus begrüßen konnte.

© 2022 Pfarrweb.de

Theme von Anders NorénHoch ↑