Ökumenischer Jahresauftakt

Referent Clemens Verenkotte

Referent Clemens Verenkotte / Foto THP

Seit vielen Jahren arbeiten katholische und evangelische Gemeinde in Aufkirchen/Berg eng zusammen und laden gegenseitig zum ökumenischen Jahresempfang ein – dieses Mal ins Katharina-von-Bora Haus nach Berg. Der Festredner Clemens Verenkotte wohnt in Berg, war den zahlreichen Besuchern aber eher als BR-Fachmann für Außenpolitik bzw. als ARD-Hörfunk-Korrespondent in Israel bekannt. Er berichtete kenntnisreich über die Entwicklungen im Heiligen Land wobei sein Blick in die Zukunft hinsichtlich der Perspektive auf einen Frieden in der Region wenig optimistisch ausfiel.
Alles in allem – ein hochinteressanter Abend mit vielen guten Gesprächen.