Ist noch alles da?

WP_20150721_13_36_46_Pro_cropDas war die zentrale Frage, die vom Revisor gestellt wurde. Nach gut 30 Jahren hatte das Erzbischöfliche Ordinariat wieder einen Kunsthistoriker beauftragt, in den Kirchen des Pfarrverbandes und kürzlich eben auch in Wangen zu überprüfen, ob alle im Bestandsverzeichnis aufgeführten Kunstgegenstände noch vorhanden sind und darüber hinaus in welchem Zustand sie sind. WP_20150721_13_22_50_Pro_resZahlreiche Objekte, vom holzgeschnitzten Heiligen bis zum 250 Jahre alten Kerzenleuchter wurden im Zuge der Überprüfung fotografiert und neu dokumentiert. Bei einigen Messgewändern, WP_20150721_13_00_12_Pro_cropdie noch aus der Barockzeit stammen, wurde angeregt, sie künftig noch besser vor schädlichen Umwelteinflüssen zu schützen.