„Niklas“ und seine Folgen

Das Sturmtief „Niklas“, das in den letzten März-Tagen über Bayern hinweggefegt ist, hat nicht nur Bäume umgeworfen, sondern auch die Kirchenfenster und das Dach beschädigt. Die meisten Butzenscheiben sind bereits wieder repariert und in diesen Tagen wurden auch die kaputten Biberschwanz-Platten ausgetauscht.

Dachreparatur nach dem Sturm

Dachreparatur nach dem Sturm

Bittgang nach Leutstetten

St. Ainpet, Gerpet und Firpet, die heiligen Leutstettenerinnen

St. Ainpet, Gerpet und Firpet, die heiligen Leutstettenerinnen

 

 

 

 

Seit vielen Jahren wallfahrtet die Pfarrgemeinde Wangen am Christi Himmelfahrtstag nach Leutstetten.
Auch in diesem Jahr traf man sich um 18 Uhr in Wangen um bei perfektem Wetter ins Nachbardorf zu pilgern.
Zusammen mit den Leutstettnern wurde dann eine stimmungsvolle Maiandacht gefeiert.

Erstkommunion in Wangen

Erstkommunion 2015

Erstkommunion 2015

Drei Mädchen und Buben kamen in diesem Jahr in Wangen zur Erstkommunion, Mafalda Schröder, Norbert Jagodzinski und Valentin Speth. Über viele Wochen hinweg vorbereitet von Anne Buchholtz durften sie in der Wangener Ulrichskirche am 3. Mai ihren großen Tag erleben.

Die Wangener Erstkomunikanten 2015
Die Wangener Erstkomunikanten 2015, zusammen mit Prälat Dr. Wolfgang Schwab und Dr. Anne Buchholtz, die die Kommunionvorbereitung übernommen hatte