Wangener Ministranten
besuchen den Papst

Rom 2014

Rom 2014

40.000 Ministrantinnen und Ministranten aus Deutschland werden ab 3. August in Rom erwartet – 4.000 davon aus der Erzdiözese, 23 aus unserem Pfarrverband und acht davon alleine aus Wangen!
Am Samstag Abend, 2.8., um 21:30 Uhr wird die Delegation bei einem Abendgottesdienst in St. Ulrich von Pfarrer Wandachowicz feierlich verabschiedet.
Nach dem Sammeln von ersten Eindrücken in der Ewigen Stadt wird man dann am Dienstag Nachmittag zur Audienz von Papst Franziskus auf dem Petersplatz erwartet – und wie es aussieht, sind unsere Minis ganz vorne mit dabei!

Albert Waldorf feiert 80. Geburtstag

Die Pfarrgemeinde Wangen gratulierte am Sonntag in einem Stehempfang ihrem Organisten und langjährigen Pfarrgemeinderat Albert Waldorf zum 80. Geburtstag. Der in seinem Berufsleben als Patentanwalt tätige Diplomingenieur lebt mit seiner Frau Gisela seit 1973 in Wangen, wo er sich kirchlicher und kultureller Belange angenommen hat. Neben dem Orgelspiel in der St. Ulrichskirche und theologischer Diskussionen im Pfarrgemeinderat kümmert er sich um Pfarrbriefbeiträge und Kirchenanzeiger. Seine reichen Kenntnisse in digitaler Film- und Fototechnik kommen der professionellen Dokumentation von Wangener Festen und kulturellen Veranstaltungen in vielen CDs und DVD’s zu Gute.

Albert Waldorf feiert seinen 80. Geburtstag

Albert Waldorf feiert seinen 80. Geburtstag (ABr)

 

Abt Petrus firmt in Percha

Der Abt des Benediktinerklosters Schäftlarn hat am Samstag in Percha einer großen Zahl von Jugendlichen des Pfarrverbandes das Sakrament der Firmung gespendet. Abt Petrus bemühte sich in seiner Ansprache, die Firmlinge mit dem Thema der modernen Kommunikationsmedien in ihrer Welt abzuholen. Im Anschluss an den feierlichen Gottesdienst lud der Pfarrverband zu einem Stehempfang im Pfarrheim ein.  Leider ließ es das Wetter nicht zu, wie im letzten Jahr auch im Garten weiter zu feiern.

Firmung in Percha

Firmung in Percha